Herrlich, so eine lebendige Stadt

Herrlich, so eine lebendige Stadt

Ich habe als Jugendliche und auch als junge Frau sicher selbst einiges an Müll nach Partynächten hinterlassen. Deshalb schlage ich vor, dass alle, die sich an ihre eigenen Partynächte erinnern, sich sonntags morgens im Palastgarten einfinden und sozusagen "zeitversetzt" ihren Müll aufsammeln.



Eigentlich finde ich das herrlich, dass die Stadt so lebendig ist und die Studenten und andere ihre Festchen da im Palastgarten feiern.

Also ich bin dabei!

Susanne Erbel

Mehr von Volksfreund