Hilfe für Demenzkranke

TRIER. (red) Demenzkranken und ihren Angehörigen zu helfen ist Ziel und Inhalt einer Schulungsreihe des Caritasverbandes für die Region Trier für Helferinnen und Helfer, die sich für den Umgang mit dement erkrankten Menschen interessieren und gegebenenfalls künftig ihre neu erworbenen Kenntnisse zur Entlastung pflegender Angehöriger einsetzen möchten.

Der Caritasverband weist darauf hin, dass für die Schulungsreihe noch einige wenige Plätze frei sind. Bis zum 28. August werden noch Anmeldungen entgegen genommen bei: Caritasverband für die Region Trier, Telefon 0651/2096502.

Mehr von Volksfreund