1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Hilfe für krebskranke Kinder ausgezeichnet

Hilfe für krebskranke Kinder ausgezeichnet

Ein Gemeinschaftsprojekt des Diözesan-Caritasverbands Trier, der Antonia-Ruut-Stiftung (Trier) und der Not- und Katastrophenhilfe (Noka) Schöndorf-Heddert für krebskranke Kinder in der Ukraine ist mit dem Brückenpreis des Landes Rheinland-Pfalz ausgezeichnet worden. Jutta Kirchen, Referentin für Auslandshilfe im Caritasverband Trier, Peter Mischo, Geschäftsführer der Stiftung, sowie Noka-Vorsitzender Klaus Stüber haben den Preis in der Kategorie "Bürgerschaftliches Engagement in grenzüberschreitender Zusammenarbeit" von Ministerpräsident Kurt Beck erhalten.

red