1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Hilfe für Nick: Mehr als 10 000 Euro Spenden aus Newel

Benefizprojekt : Hilfe für Nick: Mehr als 10 000 Euro Spenden

Bei einer großen Benefiz-Weinprobe im Gemeindehaus Newel sind in Verbindung mit dem Erlös aus dem „lebenden Adventskalender“ insgesamt 10 150 Euro an Spenden zusammengekommen.

Das Geld kommt Nick Heinsdorf aus Trittenheim zugute, der an einem seltenen Hirntumor leidet und eine teure Therapie benötigt (der TV berichtete).

„Die Weinprobe war mit 188 Teilnehmern total ausverkauft“, freut sich Organisator Peter Metzler. Nach einem Sektempfang wurden 15 Weine namhafter Weingüter vorgestellt.

Die Moderation der Probe übernahm Albrecht Ehses, Hauptgeschäftsführer der Industrie- und Handelskammer (IHK) Trier. Er verstand es hervorragend, sein Weinwissen an die Besucher weiterzugeben.

Der gesamte Abend verlief sehr harmonisch. Alle Teilnehmer waren in Spendierlaune.

Die Jugendfeuerwehr Newel steuerte den Erlös der Sammlungen anläßlich des „lebenden Adventskalenders 2019“ in Höhe von 1400 Euro bei.

Peter Metzler bedankt sich nochmals bei allen Helfern und Sponsoren für die überwältigende Hilfsbereitschaft: „Alles, was an diesem Abend zum Verzehr angeboten wurden, ob Essen oder Trinken, wurde kostenlos zur Verfügung gestellt. Der Spendenerlös wurde persönlich an Uwe Heinsdorf übergeben. Alle an der Veranstaltung Beteiligten wünschen nur eines – dass Nick wieder gesund wird.“