Hinweis aus der Bevölkerung: Polizei nimmt 32-Jährigen fest

Hinweis aus der Bevölkerung: Polizei nimmt 32-Jährigen fest

Durch einen Hinweis aus der Bevölkerung hat die Trierer Polizei gestern bei einer Wohnungsdurchsuchung einen 32-jährigen Nigerianer vorläufig festgenommen. Da er sich nicht ausweisen konnte, wurde der Mann zur Überprüfung seiner Identität zur Polizeidienststelle mitgenommen.


Die weiteren Ermittlungen ergaben, dass der Mann sich illegal in Deutschland aufhält. Zwar war er im Juli 2008 mit einem Visum legal in die Bundesrepublik eingereist, das Visum ist allerdings seit August 2008 abgelaufen. Inwieweit er sich nach Ablauf des Dokuments bis heute illegal in dem Bundesgebiet aufgehalten hat, können die Beamten derzeit noch nicht sagen. Sie leiteten ein Ermittlungsverfahren wegen unerlaubten Aufenthalts ein. red

Mehr von Volksfreund