Hobbygärtner öffnen ihre Tore für Besucher

Trier/Luxemburg · Bei der Aktion offenes Gartentor der Deutschen Gesellschaft für Gartenkunst und Landschaftskultur können Besucher private und öffentliche Gärten unter anderem im Raum Trier/Luxemburg/Hunsrück erkunden. Wegen Fehlern bei den einzelnen Terminen in unserem Bericht vom 3. Mai veröffentlichen wir noch einmal die aktualisierte Textversion.

Trier/Luxemburg. Im Raum Trier, Hunsrück, Luxemburg sind folgende Gärten regelmäßig geöffnet oder können nachVereinbarung besichtigt werden:
Philosophischer Friedhofsgarten Kanzem, neben Friedhof am Saarradweg.
Jeden Sonn- und Feiertag vom 1. Mai bis 30. Oktober, jeweils 11 bis 18 Uhr: Naturkräutergarten im Hunsrück, Maiga Werner, Telefon 06536/933620, Fronhofen 2, 54483 Kleinich.
Jeden Sonntag zwischen 10 und 13 Uhr oder nach Vereinbarung: Ursula Stimmler, Saarstraße 32, 54422 Züsch, Telefon 06503/26479.
Jedes erste Wochenende im Monat vom 1. Mai bis 30. September, jeweils von 14 bis 17 Uhr: natur&emwelt/Dieter Lingener und Charles Roovers, 89-91, Route du Vin, L-5447 Schwebsange, Telefon 00352/26665537.
Ab 12. Mai nach Vereinbarung: Familie Engel-Tizian, Heinrich-Kemper-Straße 22, Trier, Telefon 0651/31111.
Ab Juni bis Mitte August nach Vereinbarung: Anita Schweig-Bourg, 82, Nocherstrasse, L-9674 Nocher-route, Telefon 00352/958834.
11. Mai, 15 bis 19 Uhr: Hildegard Reeh, Lerchenweg 26, 54331 Oberbillig, Telefon 06501/12297.
26. Mai, 11 bis 18 Uhr: Martina und Heinz Marx, Im Rinkenfeld 15, 54413 Rascheid.
26. Mai, 11 bis 18 Uhr: Michaela und Harald Gassen, Schulstraße 31, 54413 Rascheid.
9. Juni, 11 bis 18 Uhr: Elke Rosleff Sörensen und Michael Fischer, Schneidersberg 13, 54311 Trierweiler.
16. Juni, 10 bis 18 Uhr: Winfried Baulig und Bernhard Dübon, Langenbergring 47, 54329 Konz-Roscheid, Tel. 06501/4031.
23. Juni, 11 bis 18 Uhr: Gabriele Hartmann-Tsigos, Kayser-Schmetting-Straße 11, 54311 Trierweiler.
24. Juni Sommerfest: Lebensfluss im Dorfpark Fisch, In Eimert/K 126, 54439 Fisch, Günter Hunsicker, Telefon 06581/4204.
29. und 30. Juni, 14 bis 18 Uhr: Familie Gschwendner, Weidegasse 7, 54290 Trier.
30. Juni, 10 bis 19 Uhr: Skulpturenpark Bohnengarten oberer Ortsrand/gegenüber Klostergartenstraße 66, 54340 Leiwen.

7. Juli, 14 bis 19 Uhr: Anne und Andreas Guillot, Edinger Berg 1, 54310 Ralingen, Telefon 06585/992912.
7. Juli, ab 14 Uhr: Marlies und Günter Kreber, Friedrich-Wilhelm-Straße 85 , 54290 Trier, Telefon 0651/40472.
21. Juli, ab 10 Uhr: Monika Dratwa, Sportplatzstraße 10, 54655 Malbergweich.
21. Juli, ab 10 Uhr: Helga und Wendelin Endres, Pferdemarkt 6, 54595 Prüm.
21. Juli, ab 10 Uhr: Betty Molitor, Bertradastraße 32, 54595 Prüm.
21. Juli, ab 10 Uhr: Judith Ferner, Hauptstraße 10, 54597 Rommersheim bei Prüm.
21. Juli ab 10 Uhr: Annegret Stobbe, Dorfstraße 5, 54649 Manderscheid bei Waxweiler.
27. und 28. Juli ab 10 Uhr: Hiltrud und Peter Bläsius, Im Moselwinkel 6, 54340 Köwerich, Telefon 0170/6040885.
4. August, 11 bis 17 Uhr: Internationaler Frauengarten Trier, Ehranger Straße 100b, 54293 Trier-Ehrang.
31. August und 1. September, jeweils 11 bis 17 Uhr: Brigitte Spoden, Im Dreieck 10, 54309 Newel.
15. September, Herbstfest: Lebensfluss im Dorfpark Fisch.
22. September, 11 bis 18 Uhr: Gabriele Hartmann-Tsigos, Kayser-Schmetting-Straße 11, 54311 Trierweiler. red