1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Hochkarätiges Benefizkonzert für den Verein Nestwärme

Hochkarätiges Benefizkonzert für den Verein Nestwärme

"Zusammen stehen - gemeinsam gehen" lautet das Motto für ein besonderes Benefizkonzert am Samstag, 7. März, 19.30 Uhr, im Trierer Kasino am Kornmarkt. Der Erlös geht an den Verein Nestwärme.

Das Line-Up kann sich sehen lassen: Nicht nur Roman Lob, der für Deutschland beim European Song Contest 2012 in Baku gesungen hat, sondern auch der musikalische Kern der angesagten Band Luxuslärm sind dabei.
Außerdem steht Steven Pitman auf der Bühne, der just bei einem hochkarätigen Wettbewerb zum besten Elvis-Presley-Imitator Europas gewählt wurde. Organisiert haben das Konzert die Sängerin Rike Port aus Trierweiler und ihr Künstlerfreund Sascha Kön. Es ist die zweite Auflage ihrer neuen Benefiz-Konzertreihe "zusammen stehen - gemeinsam gehen". Mit ihrer Akustikband "Herbst" stehen die beiden an diesem Abend auch selbst auf der Bühne.
Die Konzertreihe soll weiter wachsen. Ihre Fühler hat Port dafür bereits Richtung Silbermond oder den Fantastischen Vier ausgestreckt Der Erlös der Konzerte soll hilfsbedürftigen Menschen und Hilfsprojekten zugutekommen. red
Tickets (28 Euro) gibt es im TV-Servicecenter oder an der Abendkasse.