1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Hochregal drohte zusammenzustürzen

Hochregal drohte zusammenzustürzen

Ein Arbeiter ist am Montagmorgen in einer Spedition in Trier-Pfalzel gegen ein Hochregal gefahren. Die Feuerwehr musste zur Absicherung des Regals anrücken.

(siko) Da die Gefahr bestand, dass das Regal einzustürzen drohte, wurde die Feuerwehr gegen 7 Uhr alarmiert. Mit schwerem Gerät konnte sie das Regal absichern. Verletzt wurde niemand. Im Einsatz waren die Berufsfeuerwehr Trier und der Löschzug Pfalzel.