1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Infrastruktur: Hochwasser bremst Arbeiten

Infrastruktur : Hochwasser bremst Arbeiten

Wegen der aktuellen Hochwassersituation verzögern sich die Bauarbeiten der Stadtwerke Trier (SWT) am Leitungsnetz im Stadtteil Pfalzel. Um die Schutzeinrichtungen und die Einsatzbereitschaft der ortsansässigen Feuerwehr zu gewährleisten, haben die SWT die Bauabschnitte an die derzeitige Situation angepasst.

In der kommenden Woche, ab dem 16. März, beginnt der nächste Bauabschnitt in der Adulastraße zwischen Spielesplatz und Sauerzapfstraße. Die Verkehrsreglung ist vor Ort ausgeschildert. Im Anschluss folgt der nächste Bauabschnitt in der Residenzstraße, bevor die SWT im verbliebenen Teil der Adulastraße – zwischen Sauerzapfstraße und Residenzstraße – die Leitungen erneuern und damit voraussichtlich im Oktober die Gesamtmaßnahme beenden. Die Stadtwerke Trier stehen für Fragen unter Telefon 0651/717-3600 zur Verfügung.