1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Hochwasser in Trier: Pegel an Mosel steigt - Wasserstand über 8 Meter

Hochwasser : Pegelstand der Mosel bei über acht Meter - Wie es die nächsten Tage weitergeht

Am Mittwoch noch bei 7,30 Meter, am Donnerstag ist die Mosel schon auf 8,21 Meter angestiegen. So sieht es an Mosel und Saar in den kommenden Tagen aus:

Infolge der bereits gefallenen und noch vorhergesagten Niederschläge sind die Wasserstände der Mosel am Mittwoch erneut angestiegen. Die Hochwasserlage in Rheinland-Pfalz ist weiter angespannt.

Es wird laut Hochwasservorhersagezentrale Rheinland-Pfalz erwartet, dass am Pegel Trier ein Wasserstand von acht  Metern am frühen Abend überschritten wird – mit weiter steigender Tendenz.

Hochwasser an der Mosel: Wie Anwohner damit umgehen

Für Donnerstagmorgen wird dort ein Höchststand zwischen von 8,30 bis 8,70 Meter vorhergesagt. Anschließend werde der Wasserstand wieder fallen und voraussichtlich in der Nacht auf Freitag die Marke von acht Metern wieder unterschreiten, ein Wiederanstieg aufgrund der vorhergesagten Niederschläge sei aber ab der Nacht auf Samstag nicht ausgeschlossen.

Der Wasserstand der Mosel lag laut Hochwasservorhersagezentrale Rheinland-Pfalz in Trier am Mittwoch um 9 Uhr  bei 7,30 Meter. Am Donnerstagmorgen um 7.45 Uhr liegt der Stand in Trier bereits bei 8,21 Meter.

Auch an der Saar werden die Wasserstände laut Mitteilung der Hochwasservorhersagezentrale Rheinland-Pfalz im Tagesverlauf ansteigen, eine Überschreitung der Meldehöhe von 3,90 Meter am Pegel Fremersdorf (Landkreis Saarlouis) wird in Kürze erwartet.

Am Mittwochabend wird dort ein Höchstwasserstand im Bereich von 4,50 bis 4,90 Meter vorhergesagt.

Währenddessen macht das Regenwetter in Rheinland-Pfalz am Donnerstag eine kurze Pause. Bei Temperaturen zwischen 6 Grad in der Hocheifel und bis zu 13 Grad wird es laut Deutschem Wetterdienst (DWD) bewölkt und meist trocken. Am Freitag zieht dann aber wieder Regen über die Region. Vor allem in der Nacht zu Samstag kann es laut Vorhersage kräftigen Niederschlag geben.

(red)