Hoher Besuch am Trierer Leibniz-Zentrum

Trier · Karl Ulrich Mayer, Präsident der Leibniz-Gemeinschaft, hat das Leibniz-Zentrum für Psychologische Information und Dokumentation (ZPID) in Trier besucht und sich über die neuesten Entwicklungen informiert. Mayer sprach mit ZPID-Direktor Günter Krampen und Uni-Präsident Michael Jäckel unter anderem über anstehende räumliche Veränderungen des ZPID und die Kooperation von ZPID und Universität Trier.

Anschließend präsentierte Mayer die aktuellen Produkte, Forschungsprojekte und wissenschaftliche Infrastrukturleistungen des ZPID. red

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort