1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Hoher Sachschaden nach Dachstuhlbrand in Gusterath - Keine Verletzten (Video)

Hoher Sachschaden nach Dachstuhlbrand in Gusterath - Keine Verletzten (Video)

Aus bislang ungeklärter Ursache ist es am Samstagnachmittag zu einem Dachstuhlbrand in einem Mehrfamilienhaus in der Straße "In der Olk" in Gusterath gekommen.

Hoher Sachschaden nach Dachstuhlbrand in Gusterath - Keine Verletzten (Video)
Foto: Agentur Siko

Beim Eintreffen der Feuerwehren stand der Dachstuhl des Mehrfamilienhauses bereits in Vollbrand. Mit mehreren Trupps im Innenangriff sowie über zwei Drehleitern versuchten die Einsatzkräfte die Flammen unter Kontrolle zu bringen. Nach einiger Zeit konnte das Feuer gelöscht und ein kompletter Gebäudebrand verhindert werden. Die Nachlöscharbeiten werden noch einige Stunden andauern.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Nach Angaben der Feuerwehr wurde niemand verletzt, der Sachsachden bewege sich voraussichtlich im sechsstelligen Bereich.

Im Einsatz war die Polizeiinspektion Trier sowie die Feuerwehren Gusterath, Pluwig, Gutweiler, Waldrach, Schöndorf, Sommerau und Hockweiler sowie die Berufsfeuerwehr Trier Löschzug 1.