1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Hubert Rommelfanger zum Ortschef gewählt

Hubert Rommelfanger zum Ortschef gewählt

Hubert Rommelfanger von der Freien Wählergemeinschaft (FWG) ist der neue Ortsbürgermeister von Osburg. Er hat sich mit 497 Stimmen (61,97 Prozent) gegen Gerd Schuh von der SPD durchgesetzt.

Schuh erhielt 305 (38,03 Prozent) der Stimmen. Die Wahlbeteiligung lag bei 44,5 Prozent.
Im Vorfeld der Wahl hatte es Konfusionen gegeben. Schuh selbst hatte empfohlen, seinen Mitbewerber zu wählen. Er wollte seine Kandidatur im Januar zurückziehen, was rechtlich nicht mehr möglich war. Anlass dafür waren anonyme Schmähschriften gegen ihn und seine Frau, die im Ort kursierten (der TV berichtete). Die SPD hingegen hatte laut Egon Becker von der VG-Verwaltung dazu aufgerufen, Schuh doch zu wählen. Im Falle seiner Wahl würde er verzichten. Dann sei eine Neuwahl nötig, hieß es.
Rommelfanger (50) stammt aus Zerf und wohnt seit 20 Jahren in Osburg. Er ist Geschäftsführer der Wirtschaftsförderungsgesellschaft des Kreises Trier-Saarburg. mai