Hündin entlaufen: Hinweise erbeten

Hündin entlaufen: Hinweise erbeten

Ein Kerry-Blue-Terrier ist seiner Besitzerin am Donnerstag in der Gegend des Forsthauses Altenhof entlaufen. Nach zwei bis drei Stunden wurde der Hund in der Höhe der Biewertalbrücke gesichtet.


Von dort aus war der Hund laut der Zeugenaussage einiger Autofahrer in Richtung Bitburg entlang der B51 unterwegs. Der Hund hört auf den Namen "Peper" und hat grau-schwarzes Fell. Er hat eine ähnliche Erscheinungsform wie ein Pudel - ist lediglich etwas größer. Laut seiner Besitzerin soll "Peper" sehr schreckhaft sein.
Alle bisherigen Versuche, den Hund einzufangen, schlugen fehl.
Hinweise zum Aufenthaltsort des Hundes bitte an die Besitzerin unter der Telefonnummer 06585/287. red

Mehr von Volksfreund