1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Hyundai-Autohaus meldet Insolvenz

Hyundai-Autohaus meldet Insolvenz

Das Trierer Hyundai-Autohaus Haack in der Ruwerer Straße hat am Dienstag Insolvenz angemeldet. Zu den Gründen konnte der gerichtlich bestellte Insolvenzverwalter, der Trierer Rechtsanwalt Jörg Wunderlich, gestern noch keine Auskunft geben.

"Wir sichten derzeit die Unterlagen", sagte Wunderlich. Der Betrieb des Autohauses läuft derweil unter der Leitung der Geschäftsführung weiter, die sieben Mitarbeiter bleiben angestellt, Kündigungen gab es keine.
Ob die Firma aus eigenen Mitteln saniert werden kann, werde derzeit geprüft. "Parallel dazu suchen wir nach einem möglichen Investor", sagte Wunderlich. woc