Ideen, Berichte, Diskussionen: Jugendparlament tagt am 1. Juli

Ideen, Berichte, Diskussionen: Jugendparlament tagt am 1. Juli

Mit Ideen für eine jugendgerechte Kommune aus einem bundesweiten Seminar befasst sich das Jugendparlament in seiner Sitzung am Freitag, 1. Juli, 16 Uhr, im Großen Rathaussaal am Augustinerhof. Außerdem werden Berichte aus vier Arbeitsgruppen sowie aus dem Jugendhilfe- und dem Steuerungsausschuss vorgestellt.


Weiteres Thema ist das Bundesprojekt "Demokratie leben!" gegen Rechtsextremismus, Gewalt und Menschenfeindlichkeit. red