Ideen für die Thyrsusstraße

Ideen für die Thyrsusstraße

TRIER. (red) Die Wohnungsgenossenschaft Am Beutelweg hat in Kooperation mit der Stadt Trier und in Abstimmung mit der Architektenkammer Rheinland-Pfalz im Rahmen des Programms Soziale Stadt einen städtebaulichen Wettbewerb zur Bebauung der Brachflächen in der Thyrsusstraße durchgeführt, dessen Ergebnisse in einer Ausstellung präsentiert werden.

Aufgabe im Rahmen des Wettbewerbs war es, Vorschläge zur architektonischen Gestaltung einer zukünftigen Wohnbebauung auf den Brachflächen der ehemals städtischen Wohnhäuser in der Thyrsusstraße 22-24 und 34-40 zu erarbeiten. Die Preisverleihung und Präsentation aller Arbeiten findet am 14. Februar im Rathaus-Foyer statt. Die Ausstellung ist bis zum 7. März zu besichtigen.

Mehr von Volksfreund