Igeler Wehr soll ihren Steuerstand bekommen

Igeler Wehr soll ihren Steuerstand bekommen

Trier (har) Der Verbandsgemeinderat Trier-Land trifft sich am heutigen Mittwoch um 18 Uhr im Sitzungssaal der Verbandsgemeindeverwaltung in Trier zu seiner nächsten Sitzung. Es geht dabei unter anderem um das Boot der Freiwilligen Feuerwehr Igel.

Für rund 2200 Euro soll das Gefährt mit einem Steuerstand nachgerüstet werden. Um diesen Steuerstand hatte es zwischen Wehr und Verbandsgemeinde Auseinandersetzungen gegeben.
Ebenfalls Thema werden an diesem Abend die jungen und die älteren Menschen in der Verbandsgemeinde sein. Hertha Kartheiser legt den Jahresbericht der Seniorenbeauftragten vor, Angela Wittmann den des Jugendrings.

Mehr von Volksfreund