IHRE MEINUNG

Zum Artikel "Mehr als 60 Igeler Säulen in Langsur" (TV vom 17./18. Oktober):

Bei der Lektüre dieses Artikels könnte der Eindruck entstehen, dass die Modelle der Igeler Säule nur deshalb in Langsur ausgestellt werden, weil die Igeler diese Ausstellung nicht in ihrem Ort gewollt haben. Das ist nicht der Fall. Weder ich als Ortsbürgermeister noch die Beigeordneten oder Vorstandsmitglieder des Heimatvereins Igel wurden vom Heimat- und Kulturverein Langsur gefragt, ob diese Ausstellung in Igel stattfinden könne. Jetzt sind die Exponate halt vom 24. bis 26. Oktober in Langsur zu sehen. Ich kann den Besuch der Ausstellung nur empfehlen. Die Igeler Säule ist es wert. Übrigens: Das Original in Igel hat noch einen Garten hinzu bekommen; auch der ist sehr sehenswert. Franz-Josef Scharfbillig, Igel