IHRE MEINUNG

Zur Meldung "Feuerwehr rettet Frau aus dem vierten Stock" (TV vom 27./28. Dezember) über einen Einsatz in Trier:

Allzu wenig lobt man die in unserer Gesellschaft so häufig gescholtenen Institutionen wie Feuerwehr, Polizei und Notarzt. Hervorragend und sehr bemerkenswert, was diese unsere Helfer in einmaliger Zusammenarbeit zu leisten vermögen. So wie ich es auch in dem obigen Fall miterlebte. Gerade an Feiertagen, Wochenenden und so weiter sind sie selbstlos im Einsatz und verhindern nach ihren Möglichkeiten wesentlich Schlimmeres. Ein großes Kompliment an alle eingesetzten Beteiligten. Irmentraud-Marlene Decker, Trier