IHRE MEINUNG

Zum Bericht "Hund beißt Hund: Amy stirbt nach Attacke" (TV vom 5. November):

Warum ist es seitens der dafür zuständigen Behörden nicht möglich, dafür zu sorgen, dass kein freilaufender Hund mehr einen anderen Hund verletzt oder tötet? Diese Ignoranz der Besitzer von hochläufigen Hunden gegenüber der Anleinpflicht lässt einem den Hals anschwellen. Warum muss ich immer wieder meine zwei kleinen Hunde nach oben auf den Arm reißen und mich zwischen sie und freilaufende Hunde stellen? "Der tut ja nix!" Der Satz ist vielleicht von Hundetrainer und Buchautor Martin Rütter lustig, aber nicht auf der Straße, wenn ein 30 bis 40 Kilo schwerer Hund vor einem steht. Sigurd Liebeskind, Trier