1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Illegale Graffiti: Wohnungen durchsucht

Illegale Graffiti: Wohnungen durchsucht

Trier/Prüm/Herl. (cus). Die Bundespolizei hat auf Beschluss des Amtsgerichtes Trier Wohnungen in Trier, Prüm, Arzfeld (Eifelkreis Bitburg-Prüm) und Herl (Kreis Trier-Saarburg) durchsucht. Die Bewohner werden verdächtigt, für insgesamt 16 Graffiti-Straftaten im Großraum Trier verantwortlich zu sein.

Dabei war ein Sachschaden von mehr als 20 000 Euro entstanden. Die Beamten stellten umfangreiches Beweismaterial sicher: Zeichnungen und Vorlagen, fünf Computer und zwei Handys werden noch ausgewertet. Die Ermittlungen dauern an.