Im Gespensterschloss

TRIER. (red) Das Voll-Playback-Theater kommt am 29. Januar erneut mit seiner Hörspiel-Inszenierung "Die drei ??? und das Gespensterschloss" nach Trier - dieses Mal in die Aula der Berufsbildenden Schule.

Bereits im Oktober hatte das Theater vor ausverkauftem Haus im Forum gespielt. Eingeleitet wird die Geschichte "Die drei ??? und das Gespensterschloss" durch das vom Voll-Playback-Theater inszenierte Hörspiel "Terrill Castle". Doch das Originalhörspiel bildet nur den Rahmen des schrägen Spektakels im Gespensterschloss. Den Zuschauer erwartet noch mehr Unterhaltung mit doppeltem Boden. Es hagelt Filmzitate, und auch andere Hörspiele werden auf- und angegriffen. Dazu passen die wechselnden Diaprojektionen und originellen Requisiten. Die Vorstellung beginnt um 20 Uhr, Einlass ist ab 19 Uhr.