Im Vorbeifahren Spiegel touchiert

Im Vorbeifahren Spiegel touchiert

Die Polizei in Trier beschäftigt ein Unfall , bei dem sich ein weißer VW Touareg und ein Wohnmobil im Begegnungsverkehr an den Spiegeln berührt haben.Der Unfall ereignete sich am Sonntag, 27. September, gegen 11.50 Uhr auf der Kreisstraße 57 zwischen der Ortsausfahrt Korlingen und der Landesstraße 143. Der Schaden beträgt laut Polizei etwa 2000 Euro.

Verletzt wurde niemand. redZeugen des Unfalls werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Trier unter Telefon 0651/97793200 in Verbindung zu setzen.volksfreund.de/blaulicht

Mehr von Volksfreund