1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Immer ein flottes Lied auf den Lippen: Die Ohmschele

Immer ein flottes Lied auf den Lippen: Die Ohmschele

Die Veranstaltungsreihe Pluwiger Sommer geht weiter: Auf dem Programm der Gemeinde steht am Sonntag, 17. Juni, auf dem Kirchplatz in Pluwig eine musikalische Sonntagsmatinee. Das letzte Konzert der Reihe vom Orchester der Verbandsgemeinde Kell am See musste wegen des Regens abgesagt, soll aber 2013 nachgeholt werden.

Los geht es am Sonntag um 11.45 Uhr. "Singe, wem Gesang gegeben!" Das nimmt das A-cappella-Ensemble Die Ohmschele auf. Die Gruppe Die Ohmschele (Amseln) besteht seit 30 Jahren und setzt auf musikalische Vielfalt - ohne Instrumente. Ob Johann Sebastian Bach, Sting, die Comedian Harmonists oder The Housemartins: Die Arrangements von Elmar Schmitz, der dem Ensemble einen ganz eigenen musikalischen Stil gegeben hat, sind für sieben Stimmen gewählt und voller Überraschungen.
Als Sänger mit dabei ist Michael Jäckel, Präsident der Trierer Universität. Der Eintritt ist frei.
Weiterer Termin: Am Sonntag, 1. Juli, beginnt um 12 Uhr das Sommerfest der Karl-May-Freunde auf der Freilichtbühne Pluwig. Es gibt Vorführungen, Pferdereiten und Trapperlauf für Kinder, Bogen- und Luftgewehrschießen und mehr. red