Impressionismus in der Arbeitsagentur

Impressionismus in der Arbeitsagentur

Der Maler Uwe Jönson aus Ruwer stellt derzeit in der Agentur für Arbeit in der Dasbachstraße aus. Jönson, seit 35 Jahren Amtsbote beim Arbeitsamt, bezeichnet sich selbst als Impressionist.

Seine Motive sucht und findet er in Trier und Umgebung, aber auch in Lanzarote, Island, der Antarktis, und, als Mitglied der Trierer Sternwarte, auch schon mal auf dem Saturn oder Titan. Die Ausstellung im hinteren Bereich des Foyers der Agentur ist noch bis Mitte Dezember zu sehen, und zwar montags und dienstags von 8 bis 15.30 Uhr, mittwochs und freitags von 8 bis 12.30 Uhr sowie donnerstags von 8 bis 18 Uhr. hek