In antikem Ambiente

TRIER. (red) Weinkultur von der Antike bis heute - das erwartet die Besucher des zwölften Weinforums Mosel-Saar-Ruwer vom 7. bis 9. November im Rheinischen Landesmuseum in Trier.

Im einzigartigen Ambiente des Museums können an den drei Tagen im November wieder mehr als 100 Weiß- und Rotweine der Spitzenklasse probiert werden. Alle Weine sind mit einer Goldenen Kammerpreismünze der Landwirtschaftkammer prämiiert worden. Nach der Premiere im Vorjahr stellen sich zudem wieder Winzer vor, die mit einem Staatsehrenpreis ausgezeichnet wurden. Das Verkostungsprogramm zwischen den prächtigen Fundstücken aus der Antike wird durch prämiierte Edelbrände komplettiert. Der Kartenvorverkauf läuft seit dem 29. September. Die Eintrittskarte zum Forum gilt zudem als Fahrkarte in allen Verkehrsmitteln des Verkehrsverbundes Region Trier (VRT). Studenten und Fachbesucher aus der Gastronomie erhalten ermäßigte Eintrittskarten. Alle Informationen zum Weinforum - die Weine und Sekte, die Staatsehrenpreisträger, die Edelbrände - sind demnächst auch im Internet: www.weinforum-trier.de Kartenvorverkauf: per E-mail: Karten@weinforum-trier.de oder bei der Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz, Telefon 06571/9733-0, und Mosel-Saar- Ruwer Wein, Telefon 0651/71028-0.

Mehr von Volksfreund