| 20:40 Uhr

Infoabend: Flüchtlinge und der Arbeitsmarkt

Trier. In ihrem Engagement für Flüchtlinge unterstützen die Industrie- und Handelskammer (IHK) Trier sowie die Initiative Region Trier Unternehmen am Montag, 25. April, mit einer Veranstaltung. Um 18 Uhr beginnt der Infoabend "Wie kommen Flüchtlinge in der Region Trier in Ausbildung und Arbeit?" im IHK-Tagungszentrum.

Zu den Referenten zählt unter anderem Engelbert Apelt vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge, der die wichtigsten Fakten zu Flucht und Asyl erläutert.
Im Anschluss haben die Teilnehmer die Gelegenheit, beim Infomarkt im Foyer persönliche Fragen an die Experten zu stellen. red