Infoabend zur Situation von Flüchtlingen in der Region

Infoabend zur Situation von Flüchtlingen in der Region

Eine Informationsveranstaltung zum Thema "Flüchtlinge unter uns. Willkommen?!" beginnt am Donnerstag, 23. April, um 19 Uhr im Pfarrheim Kordel.

Es referiert Andreas Flämig, Mitarbeiter des Caritasverbandes Trier. Seit 2012 steigt die Zahl von Menschen, die ihre Heimat verlassen, deutlich an. Weltweit sind etwa 51 000 000 Menschen auf der Flucht. Als Asylsuchende oder als sogenannte Kontingentsflüchtlinge, die kein Asylverfahren durchlaufen müssen und den einzelnen Bundesländern zugewiesen werden, kommen sie nach Deutschland. Wie leben diese Menschen nach ihrer Flucht in Deutschland, wo kommen sie her und welche Probleme haben sie, wenn sie in der Region wohnen? Wie könnte eine Willkommenskultur vor Ort aussehen?
Zu diesen und weiteren Fragen gibt Andreas Flämig Antworten und Informationen. red

Mehr von Volksfreund