1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Informationen zur Berufsoberschule

Informationen zur Berufsoberschule

Die Berufsoberschule (BOS), Fachrichtung Gesundheit und Soziales, in Trier vermittelt berufsorientierte Fachkenntnisse und allgemeinbildende Kenntnisse. Wer die BOS I erfolgreich mit einer Prüfung abschließt, hat die Fachhochschulreife.

Die BOS II führt zur fachgebundenen beziehungsweise allgemeinen Hochschulreife.
Wer sich für die Abschlüsse interessiert, kann sich am Dienstag, 29. Januar, 19.15 Uhr, im Konferenzraum 020 der Berufsbildenden Schule für Ernährung, Hauswirtschaft und Sozialpflege Trier, Deutschherrenstraße 31, informieren.
Bereits um 18 Uhr bietet die Berufsschule am gleichen Ort eine Info-Veranstaltung an zur Berufsfachschule I und II, Fachrichtung Hauswirtschaft/Sozialwesen und Gesundheit/Pflege.
In der Berufsfachschule I wird Schülern mit Hauptschulabschluss eine berufliche Grundbildung für den Einstieg in die Berufswelt vermittelt. red