1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Informationsabend zum Idiotentest

Informationsabend zum Idiotentest

Wer seinen Führerschein verliert, muss in vielen Fällen nach Ablauf seiner Sperrfrist eine "medizinisch-psychologische Untersuchung" (MPU), im Volksmund Idiotentest genannt, bestehen, bevor er/sie die Fahrerlaubnis zurückerhält. In Trier informiert das Institut für medizinisch-psychologische Unternehmensleistungen und Schulungen (Impuls) am Mittwoch, 18. Januar, 18 Uhr, in der Bahnhofstraße 30. Die Teilnahme an dem Info-Abend ist kostenlos und anonym.

red