1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Infoveranstaltung zum künstlichen Kniegelenk

Infoveranstaltung zum künstlichen Kniegelenk

Trier Im Brüderkrankenhaus Trier wird am Mittwoch, 19. Oktober, für Patienten mit Kniegelenkserkrankungen, deren Angehörige und für alle Interessierten ein Informationsvortrag zum Thema "Das künstliche Kniegelenk" angeboten. Der Vortrag beginnt um 18 Uhr im Albertus-Magnus-Saal.

Es referiert Prof. Dr. Thomas Hopf, Chefarzt der orthopädischen Abteilung des Brüderkrankenhauses, der im Anschluss an den Vortrag auch für Fragen zur Verfügung steht.

Die kostenfreie Vortragsveranstaltung gliedert sich in folgende Inhalte: Wann ist es Zeit für eine Operation? Welche Prothese ist die richtige für mich? Wie verläuft die Nachbehandlung. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. red