1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Infoveranstaltung zur Multiplen Sklerose

Infoveranstaltung zur Multiplen Sklerose

Die Informationsvermittlung rund um die Themen Diagnose und Prognose der Multiplen Sklerose wird oft vernachlässigt. Dabei sind das komplexe Themen, deren Verständnis bei Betroffenen überhaupt erst die Voraussetzungen dafür schaffen würde, informierte Entscheidungen treffen zu können.

In einem Vortrag am Montag, 14. November, 19 Uhr, in der TIMS in der Saarstraße 51-53, Trier-Süd, soll anhand von wissenschaftlichen Daten mit falschen Vorstellungen aufgeräumt werden. Die Leitung hat Dr. med. Jutta Scheiderbauer. Die Veranstaltung ist kostenlos, eine Anmeldung nicht nötig. red