1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Insolvenz: Keine schönen Aussichten mehr

Gastronomie : Insolvenz: Keine schönen Aussichten mehr

Neustart mit geändertem Konzept („einfache Wandererküche“), dann kam Corona, und jetzt schon wieder dicht: Die Hoffnungen auf Kontinuität im Gasthaus Zur schönen Aussicht auf dem Markusberg (Trier-West/Pallien) haben sich bislang nicht erfüllt.

„Zu wenige Gäste, zu viele rote Zahlen“, fasst Immobilienbesitzer Frank Urbanek die Hauptfaktoren zusammen, die in die Insolvenz der Betreibergesellschaft Mosel Gastro GmbH geführt haben. Nun sucht er einen neuen Pächter für das Restaurant (einschließlich Terrasse 150 Plätze), zu dem ein Hotelbetrieb mit 14 Zimmern gehört.

(rm.)