Instandsetzung der B 51: Kilometerlange Umleitung

Instandsetzung der B 51: Kilometerlange Umleitung

Bitburg. (neb) Einen kilometerlangen Umweg müssen Autofahrer noch bis einschließlich Mittwoch in Kauf nehmen, wenn sie von Bitburg nach Trier unterwegs sind: Da die B 51 in Höhe der Anschlussstelle Saarstraße saniert wird, wird der Verkehr über die B 257 bis zum Echternacher Kreisel, dann über die B 418 über Minden bis hinter Ralingen und von dort auf der L 42 über Olk wieder auf die B 51 umgeleitet.

Im Berufsverkehr kam es gestern bereits zu mehreren Rückstaus. Auch heute und morgen müssen Verkehrsteilnehmer zu den Stoßzeiten mit längeren Wartezeitenrechnen. Der Gegenverkehr von Trier nach Bitburg wird dagegen auf der B 51 durch die Baustelle geleitet.

Mehr von Volksfreund