1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Interkulturelles Konzert zum Weltreligionstag in Trier

Konzert : Interkulturelles Konzert in Trier

Der Arbeitskreis für interreligiösen Dialog in Trier veranstaltet am Sonntag, 20. Januar,17 Uhr, im Rokokosaal des Kurfürstlichen Palais Trier ein interkulturelles Konzert zum Weltreligionstag, das das friedliche Zusammenleben in Trier fördern soll.

Beteiligt sein werden Musiker und Ensembles, die in den Traditionen der Juden, Muslime, Christen und Baha’i musizieren werden. Saif Al-Khayyat wird Lieder aus dem arabischen Kulturraum auf der Oud spielen und die Musikgruppe aus der Pfarrgemeinde Hl. Edith Stein wird jüdische Lieder darbieten. Für die christliche Musiktradition wird von den Chören der Katholischen Kirchengemeinden St. Peter Ehrang und St. Jakobus Biewer geistliche Chormusik dargeboten, und für die Baha’i wird die Gruppe EinKlang  vertonte Texte vortragen. Vertreter der beiden Kirchen sowie der jüdischen, muslimischen und Baha’i-Gemeinde werden das Konzert mit Textbeiträgen abrunden.

Die Feiern zum Weltreligionstag wollen das Verständnis füreinander und Begegnungen über die kulturellen und Bekenntnisgrenzen hinaus fördern. Der Eintritt ist frei.