Internationaler Museumstag in Trier

Museum : Internationaler Museumstag in Trier

Die Trierer Domschatzkammer zählt zu den kostbarsten und historisch bedeutendsten Sammlungen Deutschlands. Am Internationalen Museumstag am Sonntag, 19. Mai, ist die Schatzkammer von 12.30 Uhr bis 17 Uhr bei freiem Eintritt geöffnet.

In Kooperation mit der Dom-Information und dem Museum am Dom nimmt der Trierer Kunsthistoriker Dr. Jürgen von Ahn ab 13 Uhr zwei romanische Leuchter, zwei Elfenbeinschnitzereien sowie das karolingische Reliquiar des Heiligen Nagels in den Blick. Am Internationalen Museumstag bieten auch bei freiem Eintritt das Rheinische Landesmuseum, das Stadtmuseum Simeonstift, das Museum am Dom und das Museum Karl-Marx-Haus ein rundes Programm für die ganze Familie.

Mehr von Volksfreund