Internet für Jugendliche

TRIER. (red) Unter dem Motto "Gute Seiten - Schlechte Seiten im Internet" veranstaltet die Suchtberatungsstelle "Die Tür" in Trier einen Infoabend für Eltern. Thema ist die Nutzung des Internets durch Kinder und Jugendliche.

Eltern erlangen hier mit entsprechender Praxisanleitung einen aktuellen Wissensstand, um leichter mit ihren Kindern ins Gespräch zu kommen. Unter anderem geht es dabei um Fragen: "Wie kann ich gute Kinderseiten erkennen (und wie die schlechten)?", "Welche Regeln sollten wir in der Familie hinsichtlich der Nutzung von PC und Internet aufstellen?", "Wie kann ich mein Kind vor Drogenseiten, Pornografie und Gewalt schützen?", "Ist mein Kind gefährdet, ,internetsüchtig' zu werden?" Eingeladen zu den Elternabenden sind interessierte Eltern und alle anderen interessierten Personen. Eine Anmeldung zum Infoabend ist für Einzelpersonen nicht erforderlich. Der nächste Infoabend findet am Montag, 14. August um 17 Uhr im Präventionszentrum der "Tür" statt.

Mehr von Volksfreund