1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Internetseite der Stadtbibliothek in Leichter Sprache

Internetseite der Stadtbibliothek in Leichter Sprache

Ein Schritt in Richtung Inklusion und mehr Barrierefreiheit im Internet: Ab heute gibt es auf der Internetseite der Stadtbibliothek Palais Walderdorff die häufig gestellten Fragen (FAQs) in Leichter Sprache. Das neue Angebot entstand in enger Zusammenarbeit mit dem Projekt APAG der Volkshochschule (Arbeitsplatzorientierte Alphabetisierung und Grundbildung Erwachsener).


Unter Leichter Sprache versteht man, vereinfachten Texte, die hilfreich für Menschen sind, die aus diversen Gründen Probleme haben, komplexe Texte zu erfassen: sei es Menschen mit Lernbehinderung, Migrationshintergrund oder Personen, die zu den funktionalen Analphabeten zählen.
Die Stadtbibliothek Palais Walderdorff ist die erste Institution in Trier, die ihren Kunden ein solches Angebot macht. Ziel ist, den Betroffenen Zugang zu allgemeinen Informationen zu ermöglichen und sie auf das vielfältige Angebot hinzuweisen. In der Stadtbibliothek gibt es allgemein einen Bestand an Lektüre in Leichter Sprache, Leichtlesetexte sowie verschiedene Lernprogramme.red