Irische Musik und Lebensfreude

Irische Musik und Lebensfreude

Für einen Abend hat sich die Grillhütte in Lorscheid zur irischen Partymeile verwandelt. Auf Einladung des Heimat- und Verkehrsvereins feierten rund 100 Gäste mit der vierköpfigen Musikgruppe Jolly Grog eine irische Nacht im vorderen Hochwald.

Getanzt wurde zu traditionellen irischen Rhythmen, präsentiert von der vierköpfigen Band, deren Mitglieder alle irische Wurzeln haben. Dazu gab es Guinness-Bier, Irish Whiskey und den typisch irischen Eintopf Irish Stew für die Festbesucher. "Es war ein sehr schöner Abend, die Leute waren begeistert", fand Sabine Pempe vom Heimatverein - und das trotz des Regens, der immer wieder rund um die Grillhütte einsetzte. Und zum Flohmarkt am nächsten Tag kam auch die Sonne zum Vorschein. red