Israel in Trier kennenlernen

TRIER. (red) Zum "Internationalen Fest" lädt der Ausländerbeirat der Stadt Trier für Sonntag, 29. Mai, ab 11 Uhr auf den Viehmarkt ein. Die Arbeitsgemeinschaft wird das Land Israel präsentieren und den Besuchern das facettenreiche Leben dort nahebringen.

Neben israelischer Musik, Daniel Botmann spielt in Begleitung von Isaak Solomon spielt, gibt es Leckereien und israelischen Wein. Darüber hinaus wird den Besuchern ein umfassendes Informationsangebot über Land und Leute geboten: über 40 Jahre deutsch-israelische Beziehungen, über Veranstaltungen über das Land und über organisierte Solidaritätsreisen nach Israel.

Mehr von Volksfreund