Ist das Mädchen verletzt?

TRIER. (red) Ein etwa zehnjähriges blondes Mädchen ist am Samstag gegen 9 Uhr in der Straße Im Hopfengarten von einem Auto erfasst worden und daraufhin in Richtung Gambrinusstraße davon gelaufen. Zwischen zwei in Fahrtrichtung parkenden Wagen war sie nach Aussage der Polizei, kurz bevor es zu dem Zusammenstoß kam, auf die Straße und in das fahrende Auto gelaufen.

Es ist bislang nicht bekannt, ob das Mädchen durch den Unfall verletzt wurde. Das Mädchen trug einen roten Pullover. Am Auto wurde der Außenspiegel und die Beifahrertüre beschädigt. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Trier zu melden, Telefon: 0651/97790.