1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Jahrelang noch nebenbei gebüffelt

Jahrelang noch nebenbei gebüffelt

39 Absolventinnen und Absolventen feierten an der Fachschule Wirtschaft den erfolgreichen Abschluss ihrer zwei- beziehungsweise vierjährigen Weiterbildung und tragen nun den Titel "staatlich geprüfte(r) Betriebsfachwirt(in)" beziehungsweise "staatlich geprüfte(r) Betriebswirt(in)".

Trier. Berufsbegleitend haben sich Weiterbildungswillige unterschiedlicher Altersgruppen an zwei Abenden in der Woche und an Samstagen in der Fachrichtung Betriebswirtschaft und Unternehmensmanagement fortgebildet - Anlass zu feiern und die Glück- und Zukunftswünsche der Schulleitung und des Lehrerteams entgegenzunehmen.Anerkennend wies der Schulleiter Reinhold Hoffmann in seiner Ansprache auf den hohen Stellenwert der erworbenen Abschlüsse hin: "Ihre Qualifikation zur staatlich geprüften Betriebswirtin beziehungsweise zum Betriebswirt ist auf Niveaustufe 6 des Europäischen Qualifikationsrahmens angesiedelt, also vergleichbar mit der ersten akademischen Abschlussebene, dem Bachelor."Die Weiterbildung an der Fachschule der BBS Wirtschaft Trier in den beiden Schwerpunkten "Kommunikation und Büromanagement" sowie "Steuern, Rechnungslegung und Controlling" befähigt Fachkräfte mit beruflicher Erfahrung, leitende Aufgaben in der mittleren Führungsebene zu übernehmen. "Der Qualifikationsbedarf verändert sich kontinuierlich, und lebenslanges Lernen ist für alle unumgänglich. Mit den erheblichen Strukturveränderungen der Wirtschaft als Folge des technischen Fortschritts und des wachsenden internationalen Wettbewerbs entstehen neue Anforderungen an die Fort- und Weiterbildung der Arbeitnehmer", kommentierte der Abteilungsleiter Mirko Herrmann.Die Fachschule Wirtschaft in Trier verabschiedete:Staatlich geprüfte Betriebsfachwirte Schwerpunkt Steuern, Rechnungslegung und Controlling:Kevin Abraham (Wittlich), Anke Beicht (Morbach), Martin Bratek (Bitburg), Annalena Burger (Fließem), Michael Feiler (Trier), Anna Filz (Trier), Annika Härtel (Graach), Hermann Heckendorf (Wasserliesch), Sarah Kolhey (Ehlenz), Sandy Mohr (Fließem), Dominik Plein (Preist), Mario Premm (Greimerath), Stefan Richter (Eisenach), David Stolle (Trier), Stefanie Thees (Naurath), Nadine Weyer (Trier), Kerstin Zimmer (Manderscheid)Staatlich geprüfte Betriebswirte Schwerpunkt Steuern, Rechnungslegung und Controlling:Rebecca Boller (Riveris), Christine Tittel (Naurath)Staatlich geprüfte Betriebsfachwirte Schwerpunkt Kommunikation und Büromanagement:Dorothea Alane (Trier), Sabrina Bach (Trier), Tanja Gerth-Noritzsch (Franzenheim), Matthias Glaßer (Trier), Manuel Harner (Trier), Tanja Hau (Trier), Gregor Hornberger (Hoppstädten-Weiersbach), Janine Köhn (Orenhofen), Nadine Lamberti (Naurath), Lisa Luck (Ensch), Sabrina Luckas (Schönberg), Daniel Meier (Trier), Carlo Reinhard (Trier), Maria Schreider (Trier), Mirjam Seibert (Trier)Staatlich geprüfte Betriebswirte Schwerpunkt Kommunikation und Büromanagement:Nicolas Backes (Orenhofen), Christopher Monzel (Orenhofen), Sascha Pint (Baar), Katja Raskopp (Trier), Sarah Steinmetz (Trier)