Jakobusabend : Jakobusabend in Trier

Beim Trierer Jakobusabend am Freitag, 27. September, ist Gastfreundschaft für 25 Pilgergäste aus der Schweiz angesagt. Von Prüm kommend machen sie auf dem „Kölner Pilgerweg“ Station in Trier.

Es gibt Informationen, Unterstützung und Austausch zum Planen eigener Pilgerstrecken. Denn: sich im Jahr 2019 oder 2020 auf einen Pilgerweg zu machen, ist für viele ein lang gehegter Wunsch. Beginn ist um 18 Uhr mit einem gemeinsamen Gottesdienst in der Kirche St. Gangolf und ab 19 Uhr im Gemeindesaal Liebfrauen, An der Meerkatz 4 (gegenüber Modehaus Marx). Erfahrungsaustausch und konkrete Fragen zum Pilgern in Gruppen oder alleine, zu Fuß oder mit dem Fahrrad zeichnen die offenen und kostenfreien Treffen aus. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Kontakt und Information bei Johannes Rau, Telefon 0651/9794195 oder per E-Mail unter Johannes.Rau@bistum-trier.de