Jazz im Brunnenhof

Die Jazz-Reihe "Ruby\'s Rookie Nights" im Trierer Club Brunnenhof wird am 16. Januar um 20 Uhr fortgesetzt. Es spielt dann die Formation "Mellika Acoustic Quartet".


"Unkonventionell, authentisch und jenseits aller ansonsten sorgsam geordneten stilistischen Schubladen" - so heißt es im Pressetext über Mellika als Sängerin und Songschreiberin ihres Acoustic Quartets. Sowohl mit ihrer Musik als auch in ihren Texten reflektiert die Saarbrücker Vokalistin über ihr Leben und ihre Identität als junge Künstlerin, als Liebende und als Migrantentochter. Das Spektrum des Acoustic Quartets umfasst dabei unterschiedliche Stile der Popkultur. Mitreißende Akustik-Folksongs mischen sich mit gefühlvollen Klavierballaden. red

Mehr von Volksfreund