Jazz-Jahres-Highlight

Eine der energiegeladensten Bigbands Europas ist am Donnerstag, 22. November, ab 20.30 Uhr in der Trierer Tufa Gast des Jazz-Club Trier e.V., der mit diesem Konzert die Feierlichkeiten seines 30-jährigen Bestehens geräuschvoll einläutet

Trier. (red) Mit der "Janne Ersson Tribute Monster Big Band" ist es dem Club gelungen, eine der renommiertesten Bigbands Europas in die Moselstadt zu holen und dieser wichtigen Sparte des Jazz ihren gebührenden Tribut zu zollen. Tribut zollt die schwedische Band ihrerseits dem unvergessenen Buddy Rich und wird den großen Saal der Tufa musikalisch bis in die Grundfesten erschüttern.Für die Freunde des Vokaljazz wurde der charismatische Sänger Hayati Kafe engagiert, der auf seine unverwechselbare Weise das Instrument Stimme dem großen Klangkörper hinzuaddieren wird.Das Konzert ist das einzige der Band in diesem Jahr in Deutschland und ein absolutes Muss für jeden Jazzliebhaber.