Jazzchor-Workshop für Kurzentschlossene

Trier · Trier (red) Weil sich in diesem Jahr kein Posaunisten-Schüler aus Trier und Umgebung für den Jazz-Osterworkshop zum 25. Jubiläum gemeldet hat, hat der Vorstand des Jazzclubs Trier diese Klasse abgesagt (sie wird mit der Trompeten-Klasse zusammengelegt). Stattdessen wird eine Jazzchor-Klasse eingerichtet, für die es seit jeher eine große Nachfrage gibt, die aber bisher mangels Räumlichkeiten in der Trierer Tuchfabrik nicht bedient werden konnte.

Diese Chorklasse ist offen für alle am Jazzchor-Gesang Interessierten und speziell interessant für Mitglieder von existierenden Chören. Dozentin wird Barbara Bürkle sein, die jahrzehntelange Erfahrung in der Chorarbeit bis hin zur Stimmbildung hat.
Auf dem Kursprogramm stehen Stimmbildung, Wahrnehmung des Stimmklangs im Kontext des Chores, Rhythmik, Phrasierung, Ausdruck sowie erste Schritte zur Improvisation. Anmeldungen sind noch möglich per E-Mail an osterworkshop@jazz-club-trier.de
Die Kursgebühr beträgt für Mitglieder des Jazzclubs Trier 110 Euro, für Nichtmitglieder 140 Euro.
Weitere Informationen gibt es im Internet unter <%LINK auto="true" href="http://www.jazz-club-trier.de" text="www.jazz-club-trier.de" class="more"%>

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort