1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Jürgen Brauer wird neuer Generalstaatsanwalt in Koblenz

Jürgen Brauer wird neuer Generalstaatsanwalt in Koblenz

Triers oberster Strafverfolger, der Leitende Oberstaatsanwalt Jürgen Brauer, ist am Dienstag von Justizminister Jochen Hartloff zum neuen Koblenzer Generalstaatsanwalt ernannt worden.

Hartloff übergab in Mainz dem Ende Februar aus dem Amt scheidenden Koblenzer Generalstaatsanwalt Erich Jung die Ruhestandsurkunde und ernannte Jürgen Brauer zu dessen Nachfolger. Für die Leitung der Generalstaatsanwaltschaft Koblenz wünschte Minister Hartloff dem neuen Behördenleiter eine glückliche Hand. Wer nun in Trier Nachfolger von Jürgen Brauer wird, ist noch offen.Zur Person: Jürgen Brauer


Jürgen Brauer trat Ende 1986 in den rheinland-pfälzischen Justizdienst als Richter auf Probe beim Amtsgericht Mayen ein. Es folgten Stationen bei den Landgerichten in Koblenz und Trier. Von 1988 bis 1991 war Brauer als Staatsanwalt bei der Staatsanwaltschaft Trier tätig. Ende 1997 bis zum Jahr 2000 arbeitete er im Justizministerium. Weitere Stationen waren als Oberstaatsanwalt die Generalstaatsanwaltschaft in Koblenz und die Staatsanwaltschaft Koblenz. Von 2006 bis 2008 war Brauer Leitender Oberstaatsanwalt der Staatsanwaltschaft Bad Kreuznach. Im Anschluss war er nochmals an das Ministerium als Leiter der Strafrechtsabteilung abgeordnet. Seit Mitte 2009 leitet Brauer die Staatsanwaltschaft Trier.