1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Jugendbegegnungsreise nach Lüttich

Jugendbegegnungsreise nach Lüttich

Zum Gedenken an die Opfer des Ersten Weltkriegs vor 100 Jahren feiert Bischof Stephan Ackermann am Sonntag, 3. August, einen Gottesdienst im belgischen Lüttich, zusammen mit dem Bischof von Lüttich, Jean-Pierre Delville. Im Rahmen dessen lädt die Jugendpastoral im Bistum Trier alle Jugendlichen und jungen Erwachsenen ab 16 Jahren zu einer Jugendbegegnungsreise von Samstag, 2. August, bis Sonntag, 3. August, nach Lüttich ein.

Die Reise steht unter dem Motto "für Frieden und Versöhnung". Neben der Mitfeier des Pontifikalamts stehen eine Führung durch Lüttich und ein Vortrag zum Ersten Weltkrieg und dessen Folgen für die heutige Zeit auf dem Programm.
Die Teilnahme an der Jugendbegegnung ist kostenlos - inklusive Fahrt und Unterkunft. Anmeldeschluss ist Montag, 28. Juli. red
Anmeldung: Christel Quiring, Bischöfliches Generalvikariat, Abteilung Jugend, E-Mail: christel.quiring@bgv-trier.de , Telefon 0651/7105-141