Jugendkulturwoche beginnt heute

Jugendkulturwoche beginnt heute

Heute startet die Trierer Jugendkulturwoche, die bis Samstag, 12. Mai, dauert. Dabei bieten Trierer Jugendzentren Workshops im Bereich der weltweit größten Jugendkultur, Hip-Hop, an.

So lernen die Teilnehmer etwa, wie Graffitis entstehen und wie Hip-Hop getanzt wird, schreiben einen eigenen Rap-Song und produzieren einen Radiobeitrag. Die Ergebnisse präsentieren sie im Rahmen der 40-Jahr-Feier des Jugend- und Kulturzentrums Exzellenshaus am Samstag, 12. Mai, auf der Sommerbühne.
Die Workshops: Montag: Dietrich-Bonhoeffer-Haus für Sechs- bis Zwölfjährige, 17 bis 20 Uhr: Graffiti-Workshop im Jugendzentrum auf der Höhe am Weidengraben für Jugendliche ab zwölf Jahren. Dienstag: Radioproduktions-Workshop im Mergener Hof. Mittwoch: Breakdance-Workshops im Mergenerhof; 20 Uhr: Open-Mic-Veranstaltung im Jugendzentrum auf der Höhe am Weidengraben. Donnerstag: gemeinsames Tanzprojekt in den Tanzräumen des Jugendwerks Don Bosco. Freitag ein Rap-Workshop im Tonstudio der Medienwerkstatt des Bürgerhauses Trier-Nord. Samstag: ganztägig Präsentation der Ergebnisse auf der Sommerbühne im Exzellenzhaus. red
Informationen in den Jugendeinrichtungen oder im Exhaus, Telefon 0651/25191.

Mehr von Volksfreund